Schinken Mozzarella Wrap

Heute gibt es einen deftigen Schinken Mozzarella Wrap als gute Grundlage für das Wochenende.

Auch hier benötigen wir wieder 4 Weizentortillas für 4 Wraps. Wer weniger machen möchte, passt die Menge einfach nach seinen Bedürfnissen an.

Ca. 1 Bund Rucola waschen und trocken schütteln sowie 2 Mozzarella-Kugel in kleine Würfel schneiden (ca. 1 cm) und beiseite legen.

Für einen Wrap einen Tortilla für 30 Sekunden in die Mikrowelle packen und anschließend mit einem EL Basilikumpesto einstreichen. An den Rändern ca. 2 cm frei lassen, damit sich das Ganze besser rollen lässt.

1/4 vom Rucola auf den Wrap geben und darauf 2 Scheiben Schinken (z.B. Schwarzwälder Schinken) sowie 1/4 vom geschnittenen Mozzarella auf dem Wrap verteilen.

Zum Schluss noch einen Spritzer Balsamico-Essig über die Füllung tröpfeln und den Wrap fest zusammenrollen.

Die übrigen Tortillas auf dieselbe Weise zubereiten.